Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen dich herzlich auf der offiziellen Homepage des Repair-Cafés Voerde:

Im Repair-Café Voerde stehen insgesamt rund 15 ehrenamtliche Reparateure zur Verfügung, um kostenlos bei allen möglichen Reparaturen zu helfen. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Materialien vorhanden. Die Besucher*innen bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von Zuhause mit. Dadurch möchte die Kolpingsfamilie Voerde, Initiatorin des Repair-Cafés, auch in Voerde ein Bewusstsein dafür schaffen, dass nicht alles weggeworfen werden muss, was nicht mehr funktioniert, Dazu zählen übrigens nicht nur technische Geräte und Fahrräder! Für Stoffarbeiten (Kleidung, Puppen, Decken, Bezüge usw.) stehen z. B. Nähmaschinen zur Verfügung und erfahrene Näherinnen zur Seite. Neu: Ab sofort können im Repair-Café mithilfe einer Profimaschine auch stumpfe Messer geschliffen werden!

Die Reparaturen sind immer kostenlos, freiwillige Spenden z. B. zur Anschaffung neuer Werkzeuge und für die Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen der Stadt werden natürlich gerne entgegengenommen. Die Reparaturtreffen finden an jedem 1. Dienstagvormittag und jeden 3. Donnerstagabend im Monat statt. Zur Zeit kann das Repair-Café auch wieder ohne vorherige Anmeldung besucht werden, weil sich die Coronalage entspannt hat. Gerne nehmen wird aber auch weiterhin Anmeldungen von Reparaturen zu Wunschterminen entgegen, z. B. um längere Wartezeiten zu vermeiden:

Repair-Cafés sind auch dazu gedacht, Menschen aus der gleichen Stadt auf neue Art und Weise wieder miteinander in Kontakt zu bringen, sodass sie entdecken, wie viel Wissen und praktische Fähigkeiten eigentlich vorhanden sind. Zusammen etwas reparieren, kann zu ganz tollen Kontakten in der Nachbarschaft führen. Du hast Interesse, dich auch ehrenamtlich bei uns zu engagieren? Dann nimm mit uns Kontakt auf!